Bummeln auf Boracay

Abseits der Touristenpfade
aus Philippinen
39 Kommentare
15
Philippinen_Boracay

Ich bin durch Bananenplantagen, Mangrovenwälder, Hügel rauf, Hügel runter an versteckte Buchten mit einsamen Stränden gebummelt. Hab eine Menge „Hello Madam“ geerntet und ein paar „See you next time“ verteilt.
Weiterlesen

Pallasseum

Aus der Nachbarschaft
aus Berlin
20 Kommentare
21
Berlin-Pallasseum

Das Pallasseum – das wohl auffälligste Gebäude in ganz Schöneberg. Insgesamt 2000 Menschen sind dort wohnhaft, es übertunnelt die Pallasstrasse und sitzt auf einem Bunker. Ich geh bestimmt mehrmals die Woche dran vorbei.
Weiterlesen

Bebildert: Meteora

Reiseinspiration
aus Griechenland
34 Kommentare
28
Meteora Griechenland

Bilder aus Meteora in Griechenland, die ich letztens in meinem Fotoarchiv gefunden hab.
In Meteora sind die berühmten orthodoxen Felsenklöster. Einige von diesen Klöstern sind nur durch einen Seilkorb zu erreichen, andere kann man mit Auto oder zu Fuß erklimmen.
Weiterlesen

Die Leningalerie

Die allgegenwärtige Vergangenheit
aus Russland
10 Kommentare
41
Ulan Ude_Lenin

Lenin, UDSSR (СССР), Hammer & Sichel oder der rote Stern. Alles Symbole der nicht mehr existierenden Sowjetunion. Alles Symbole, die uns überall auf der Reise zu Hauf begegnen. Lenin steht in vielen Städten prominent auf den Hauptplätzen, Aeroflot trägt noch Hammer & Sichel im Logo. Der rote Stern prangt an so einigen Gebäuden. Ich wunder mich.
Weiterlesen

Pura Vida – Wie reist es sich in Mexiko?

Geheimtipps, Tricks und praktischen Hinweise
aus Mexiko
39 Kommentare
30
Mexiko

Es folgt ein Gastbeitrag von Lovis:

Wenn man an ein Land denkt, in dem man noch nie zuvor war, hat man stark vereinfachte Bilder im Kopf. Im Falle von Mexiko dachte ich an einen Kaktus, der einsam in einer Wüste steht.
Aber ich hatte mystische Dinge munkeln hören: Die im Dschungel lebenden, rebellischen Zapatisten hätten ihre eigene Regierung, die regelmäßig wechselt.
Weiterlesen

Auf den Gipfel zirbeln

Ein Auszug aus Eat Hike Live – dem Steiermark Reisebuch
aus Österreich
9 Kommentare
29
Zirbitzkogel Steiermark

Es folgt ein Artikel von Vera Bachernegg:

Man nehme einen Rucksack, Wanderschuhe und was man sonst so braucht, und steigt hinauf auf den schönen Zirbitzkogel: Ein guter Weg, um sich einen Überblick übers Murtal zu verschaffen.
Der Zirbitzkogel: Mit seinen 2.396 Metern in der Höh‘ ist er der König der Seetaler Alpen.
Weiterlesen

Liebesgrüße aus Moskau

Mein Architektur Mekka
aus Russland
37 Kommentare
31
st basilius kathedrale

Trist, grau, Platte, waren meine Gedanken zu Moskau. Ich hab nicht viel erwartet von der Stadt. Unter dem Kreml hab ich in erster Linie immer die St. Basilius Kathedrale verstanden, die zeigen sie ja auch ständig im Fernsehen, wenn es heißt der Kreml sagt. Auf die hab ich mich riesig gefreut.
Weiterlesen

Mit Adolf auf dem Gipfel

aus Italien
6 Kommentare
41
Eisacktal-italien

Es folgt ein Beitrag von Malte:

Mit dem Skifahren ist es folgendermaßen bestellt: Man fährt mit einem Lift einen Berg hinauf und diesen dann auf Skiern wieder hinunter. Unten angekommen steigt man in einen Lift, fährt einen Berg hinauf und diesen dann auf Skiern wieder hinunter.
Weiterlesen

Berlin – Moskau – Ulan Bator 


Eine Reise mit der transsibirischen Eisenbahn
aus Russland
26 Kommentare
27
Transsib-altes-Prospekt

Brest. Grenzstation in Weißrussland. Wir bekommen einen neuen Speisewagen und anderes Fahrwerk. Europäische und russische Schienen sind nicht kompatibel. Wir werden einen guten Meter in die Höhe geschraubt und uns wird wörtlich der Boden unter den Füßen weggezogen, um das neue Fahrwerk drunter zu schieben.
Seit Sonnenaufgang schaue ich aus dem Fenster. Wir sind in Weißrussland.
Weiterlesen