Hauchdünner knuspriger Boden, gefühlte 50cm Durchmesser und üppig, aber nicht überladen belegt. Das ist die Pizza Bianca Parma bei Da Raffaelle. Ich küre sie zur besten Pizza Deutschlands.

Die Pizza Bianca wird im Gegensatz zur normalen Pizza nicht mit Tomatensauce, sondern mit einer weißen Sauce belegt. Die besteht aus einer Mischung von Creme Fraiche und Ricotta, genaue Analogien wollte man mir wegen des Küchengeheimnisses nicht verraten.

beste Pizza Deutschlands

Da Raffaelle kein Stümper ist kommt der Parma Schinken hier natürlich nach dem Backen auf die Pizza! Daneben ist die Pizza Parma noch mit Mozzarella, frischen Tomaten und Parmesan belegt. Bestellt sie aber unbedingt mit extra Rucola. Das gibt der Kombination noch ne Portion extra frische und das herbe vom Rucola passt bestens zur weich-samtigen weißen Sauce.

Und jetzt pilgert alle hier hin:

Da Raffaelle
Am Meßplatz 8
68169 Mannheim

Guten Appetit!

P.S. Es wird nicht einfach Raffaeles Pizza Bianca Parma von Platz 1 zu vertreiben, aber ich ganz offen für die Adressen euer besten Pizza in Deutschland.

Spread the word!

Marianna

von

Marianna ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte in Berlin Literatur-, Kultur- und Rechtswissenschaften und arbeitete in Indien, Griechenland und München. Sie lebt in Berlin, ist als Autorin, Webdesignerin und Fotografin tätig und ist süchtig nach frischem Koriander.

back to top
 

(29) Kommentare Schreib mir was!

                    Alle Kommentare anzeigen

                    ¡Kommentiere!

                    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.