Frohes neues Jahr!

Silvesterparty in St. Peter-Ording
6 Kommentare
Sankt PeterOrding Fischladen Silvester-5791

Wir wollten aber nicht drinnen feiern. Draußen – am Strand! – ist doch auch schön bei 7 Grad, Dauerregen und ordentlich viel Wind. Dachten wir uns und denken das noch. Meine Schuhe sind mittlerweile auch wieder trocken.

Hätte ich mal nicht auf Findus gesetzt #Ochsenrennen

8 Kommentare

Findus hat nämlich verloren, obwohl er einer der schnellsten Ochsen war. Bringt nur leider nichts, wenn sein Jockey sich einfach nicht auf ihm halten kann. Am Sonntag war Ochsenrennen in Münsing (einer kleinen oberbayrischen Gemeinde) und lockte, sage und schreibe, 8000 Leute an. Angeblich war sogar das Fernsehen aus Dubai vor Ort. Aber so viel geballte Alpenklischees gibt’s halt nicht mal auf dem Oktoberfest zu holen und Ochsenrennen finden auch nur alle 4 Jahre statt.

Warum ich Campen eigentlich scheiße finde

Es aber trotzdem immer wieder tun würde
28 Kommentare

Erinnert ihr euch an das Unwetterwochenende vor einigen Tagen als deutschlandweit auf der Wetterkarte nur Warnsymbole zu sehen waren und in Hessen sogar ein paar Viehtiere auf der Weide umkamen? An diesem Wochenende war ich zelten. In Hessen.

Eisbach treiben, so geht’s

Die Anleitung
54 Kommentare

Vorweg: Das Baden im Eisbach ist offiziell verboten. Schilder warnen vor Lebensgefahr. Das Verbot wird bislang nicht durchgesetzt. So und nun: Mitten in München, es ist Wochenende, die Temperaturen liegen bei 35°C im Schatten, Zeit sich im Eisbach treiben zu lassen. Der Eisbach, berühmt für seine Surfer, ist ein Nebenarm der Isar und fließt durch den Englischen Garten. An super heißen Sommertagen kühlt sich dort (trotz Verbot) seit Jahrzehnten schon die halbe Stadt ab.

Alm gesucht!

23 Kommentare

Ich weiß nicht recht warum, aber das Wort ALM übt eine ganz verzaubernde Wirkung auf mich aus. Verzückt folge ich jedem Schild, dass mir verspricht auf dieser meiner Traumwiese zu landen, um mich im sattgrünem bauschig weichem Blumenmeer zwischen Kühen den Hang hinabzurollen.

Fest gefeiert – Titanic gefunden!

4 Kommentare

Es folg ein Gastbeitrag von Kornelius: Vor ziemlich genau 100 Jahren, am 15. April 1912 versank die Titanic. Grund genug, dass sich die namhaften Print-Medien mit ihrer aktuellen Ausgabe dem gigantischen Ozeanriesen widmen, dessen Schicksal uns – so glauben wir zumindest – recht gut bekannt ist.

Die Ameisen

13 Kommentare

In Hamburg lebten zwei Ameisen, Die wollten nach Australien reisen, Bei Altona auf der Chaussee, Da taten ihnen die Beine weh, Und da verzichteten sie weise, Dann auf den letzten Teil der Reise. Joachim Ringelnatz (1883-1934)