Eine Stadt in Zitaten

24 Stunden in München
18 Kommentare

München? Fand ich immer nicht so wichtig, nicht so interessant. Das hat sich geändert. Woran das liegt: Menschen, die das Richtige sagen, Geschäftskonzepte, die nicht nur Profit sondern auch Schönheit im Visier haben, Personen, die etwas von ihrem Handwerk verstehen und andere damit begeistern können – und ich stelle euch heute fünf Unternehmen vor, die das verinnerlicht haben. Kurz: München, ich habe dich unterschätzt! Aber komm doch einfach selbst zu Wort.

Norderney im Winter

oder eine Insel für uns allein.
14 Kommentare

Robben tauchen neben der Fähre auf und ab, wie Delfine, bloß ohne Rückenflosse. Himmel und Meeresfarbe sind farblich eineiige Zwillinge, gekleidet in Grau. Die Wettervorhersage der Inselzeitung lautet: „Juhu – endlich mal wieder nebelig auf der Insel. Zum Nachmittag kann es sein, dass er sich wieder auflöst. Und das Beste ist, es werden keine sommerlichen Temperaturen erwartet – nur 5 Grad. Reicht doch auch – oder?“

5 Jahre Weltenbummler Mag – Wahnsinn!

mit Verlosung
57 Kommentare

Ich kann es selber kaum glauben, dass es den Blog jetzt schon 5 Jahre geben soll. Es fühlt sich noch gar nicht lang her an, dass ich den ersten Artikel schrieb, dass ich das erste Leserfeedback bekam, dass die Presse über Weltenbummler Mag schrieb…

Die Fischerin

10 Kommentare

Es ist ein früher, kalter Oktobermorgen, gegen Mittag werde ich mich wieder gen Heimat bewegen. Doch zuvor habe ich noch einen Termin: Ich treffe die Fischerin. Gemeinsam fahren wir aufs Blau des Bodensees – unter dem Boot schaukelt uns das Wasser immer weiter in den Nebel hinaus.

Wein und Schnaps

Herbst am Bodensee
11 Kommentare

Ich fahre fünf Stunden durch Deutschland, von Kassel über Ulm und Friedrichshafen. Dann erreiche ich mein Ziel: In Hagnau am Bodensee hat sich ein grauer Nebel in die Straßen gelegt, über die wenigen Häuser, über die Weinfelder an der Wilhelmshöhe und mitten auf die Gemeinde, auf die Schiffe am Hafen.

Kleine „Insider“ Wiesn-Kunde

Der einzig wahre Oktoberfest-Guide
34 Kommentare

In ein paar Tagen ist es soweit, in München beginnt die Weihnachtszeit. Zumindest empfand ich als Zuagroaste die Wiesn-Zeit so, eigentlich sogar noch extremer. Die Stadt ist voller als eh schon, der öffentliche Nahverkehr meint für diese besondere Jahreszeit tatsächlich auch mal die Bahnhöfe entsprechend auszuschildern und münchenweit ist jegliche Werbung auf das Oktoberfest zugeschnitten.

Off-road to Istanbul – Die Packliste

Ich packe meinen Koffer und nehme mit:
12 Kommentare

Die Jungs von der Web- und Designagentur Jvgnd Stijl GbR waren vergangenen Sommer gemeinsam mit ihrem treustem Begleiter – dem Jeep Wrangler – auf einem sagenhaften Roadtrip quer durch Osteuropa bis in die Zentraltürkei unterwegs. Dabei ist auch noch ein wunderschönes Projekt aus Video, Print-Magazin und Website entstanden. Chapeau! Ich hab den Jungs ins Gepäck geschaut und für euch die ultimative Off-road erprobte Packliste abgestaubt.

Hallo 2015

Ein Lebenszeichen

21 Kommentare

Da bin ich, zurück aus Bangladesch und angekommen im neuen Jahr. Keineswegs erholt, aber sehr zufrieden. Ich erzähl demnächst mehr davon, warum meine Standardantwort, wenn ich gefragt werde: „Wie war’s in Bangladesch?“, „anstrengend, aber sehr gut“ lautet. Auch wenn der Blog ne kleine Winterpause gemacht hat, war und ist im Hintergrund so einiges los.

Die beste Pizza Deutschlands

Bei Da Raffaele in Mannheim
29 Kommentare
beste Pizza Deutschlands

Hauchdünner knuspriger Boden, gefühlte 50cm Durchmesser und üppig, aber nicht überladen belegt. Das ist die Pizza Bianca Parma bei Da Raffaelle. Ich küre sie zur besten Pizza Deutschlands. Die Pizza Bianca wird im Gegensatz zur normalen Pizza nicht mit Tomatensauce, sondern mit einer weißen Sauce belegt. Die besteht aus einer Mischung von Creme Fraiche und Ricotta, genaue Analogien wollte man mir wegen des Küchengeheimnisses nicht verraten.