Unter uns das Meer, über uns der Sternenhimmel

Ein Segeltörn bei der Peloponnes
22 Kommentare

Eingemummelt in meinem Sommerschlafsack liege ich auf dem Deck unseres Segelbootes. Die Landschaft der griechischen Küste liegt im Dunkeln der Nacht verborgen. Nur das Sternenlicht lässt die Umrisse der uns umgebenden Hügel erahnen. Mein Blick wandert am Mast entlang gen Himmel hinauf, wo ich geduldig nach Sternschnuppen Ausschau halte. Im Ohr der stetige Klang der Wellen und das Flattern der Join The Crew Fahne, die im Wind hin und her gewirbelt wird.

Ekies All Senses Resort and Spa

I could live in this hotel
1 Kommentar

Ganz ehrlich hatte ich mir Griechenland anders vorgestellt. Besonders jetzt, im Juni. Nix mit Sonne oder türkisfarbenem Wasser, Halkidiki sieht aus als ob die Welt gleich von einer Sintflut verschluckt wird. Ich schlucke auch, denn was macht man in einem Strand Resort wenn es die ganze Zeit regnet?

Das ist Sommer

Inselhopping auf den Kykladen, Griechenland
15 Kommentare

Kindheitserinnerungen: Saftige Pfirsiche, weiße und gelbe. Erstere sind hier in Deutschland beinahe unbekannt. Nektarinen. Aprikosen vom Baum pflücken. Traurig sein, wenn die Sommerferien zu früh enden, weil die Feigen noch nicht reif sind. Wassermelonenkerneweitspucken. Sonnenbrand (immer bei meiner Schwester und meinem Vater). Schwimmen, schwimmen, schwimmen, dabei auch mal Panikattacken bei Quallensichtung bekommen und aufpassen nicht auf Seeigel zu treten.

Das erste Mal in: Griechenland

10 Kommentare

Eine Einladung führt mich nach Thessaloniki, eine Küstenstadt in Griechenland, und ich bin ein wenig aufgeregt. Das erste Mal verreise ich ganz alleine, allgemein sind viele erste Male dabei: Erstes Mal Griechenland und der allererste Flug. Ich bin gespannt, wie sich das anfühlt und wer ich bin, wenn ich wieder in Deutschland lande, nach all diesen Abenteuern.

Off-road to Istanbul – Die Packliste

Ich packe meinen Koffer und nehme mit:
12 Kommentare

Die Jungs von der Web- und Designagentur Jvgnd Stijl GbR waren vergangenen Sommer gemeinsam mit ihrem treustem Begleiter – dem Jeep Wrangler – auf einem sagenhaften Roadtrip quer durch Osteuropa bis in die Zentraltürkei unterwegs. Dabei ist auch noch ein wunderschönes Projekt aus Video, Print-Magazin und Website entstanden. Chapeau! Ich hab den Jungs ins Gepäck geschaut und für euch die ultimative Off-road erprobte Packliste abgestaubt.

Bebildert: Meteora

Reiseinspiration
36 Kommentare
Meteora Griechenland

Bilder aus Meteora in Griechenland, die ich letztens in meinem Fotoarchiv gefunden hab. In Meteora sind die berühmten orthodoxen Felsenklöster. Einige von diesen Klöstern sind nur durch einen Seilkorb zu erreichen, andere kann man mit Auto oder zu Fuß erklimmen.

Die Athener Metro und ein paar Gedankenfetzen

30 Kommentare

Ja, ich war in Athen. Und nein, ich werde keine Bilder von Demonstrationen zeigen. Warum? Weil es keine gab. Ich kann auch nicht von streikenden Verkehrsmitteln berichten, weil auch die reibungslos liefen. Und alles in allem war es ein völlig normaler Aufenthalt – wäre da nicht die Krise, weshalb man meint den Griechen, den Athener und das Land im Allgemeinen nun mit ganz anderen Augen zu sehen.

Mykonos & Korfu

Vintage Photography aus den 70ern
9 Kommentare

Die Fotos gehören zu den typischen ausklappbaren Souvenir-Mini-Postkartensets; ein Dachbodenfund bei meinen Eltern. Auffallend ist, dass die Motivwahl sich nicht im geringsten verändert hat. Malerische Buchten, Fischerdörfer und traditionelle Inselarchitektur werden noch heute sehnsuchtsvoll abgelichtet, als wär die Zeit stehen geblieben.

Prespa Seen

Ein Herbstspaziergang
9 Kommentare

Im Norden Griechenlands befinden sich die touristisch weitestgehend unentdeckten Prespa Seen. Ein kleiner und ein großer. Letzteren teilen sich Griechenland, Albanien und das Land mit dem verbotenem Namen Mazedonien.