Bilder aus Meteora in Griechenland, die ich letztens in meinem Fotoarchiv gefunden hab.
In Meteora sind die berühmten orthodoxen Felsenklöster. Einige von diesen Klöstern sind nur durch einen Seilkorb zu erreichen, andere kann man mit Auto oder zu Fuß erklimmen.

24 Stück waren es einst. Die meisten sind heute verlassen, weil der Seilkorb aus der Mode gekommen ist. Sechs sollen insgesamt noch bewohnt sein.
Für einen Bond-Film (For your Eyes only, 1981) haben sie auch schon als Kulisse herhalten dürfen. Zu Recht!

So eine Landschaft vermutet man ja irgendwie nicht in Griechenland.
Ich bin damals mit dem Auto als Tagesausflug von Thessaloniki (230km) hingefahren. Morgens hin, abends zurück. Ging problemlos. Von Athen sind es 350 km, vielleicht einwenig zu weit für nen Tagesausflug, weil man für die Strecke auf jeden Fall 4,5 Std. rechnen sollte. Aber man könnte ja an der Küste eine nette Übernachtung einlegen.

Meteora Griechenland Meteora Griechenland Meteora Griechenland Meteora Griechenland Meteora Griechenland Meteora Griechenland Meteora Griechenland Meteora Griechenland

Spread the word!

Marianna

von

Marianna ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte in Berlin Literatur-, Kultur- und Rechtswissenschaften und arbeitete in Indien, Griechenland und München. Sie lebt in Berlin, ist als Autorin, Webdesignerin und Fotografin tätig und ist süchtig nach frischem Koriander.

back to top
 

(36) Kommentare Schreib mir was!

                                    Alle Kommentare anzeigen

                                    ¡Kommentiere!

                                    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.