Der Schnee rieselt, ihr seid mitten in einem weiß bepuderten Lärchenwald, spürt die Berge, die Alpen. Eine wunderschöne Winteridylle zeichnet sich direkt vor eurem Fenster ab. Klingt wie im Märchen – ist aber wahr: Im Hotel Lärchenhof in Seefeld in Tirol.

laerchenhof_04_weblaerchenhof_privatspa_03_web

Besonders in der Adventszeit sehnt man sich nach ein wenig Ruhe und Erholung, fernab der Vorweihnachtshektik und am besten genießt man diese ruhigen Stunden mit seinem Partner. Sehnt ihr euch nach Romantik und Wellness, dann ist das Vier-Sterne-Hotel Lärchenhof die richtige Adresse. Hier ist das Wort „Entspannung“ nicht nur ein Buzzword, sondern das Mantra des österreichischen Familienbetriebes. Die Philosophie des Natur & Spa Hotels heißt marVita und betrachtet die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. So steht einem perfekten Wellness-Erlebnis nichts mehr im Wege, denn perfekt aufeinander abgestimmt vereint die Philosophie Wellness mit Ambiente, Aktivprogramm und Ernährung.

Private Erholung

Natürlich genießt man seine Zeit zu zweit gerne privat. Genau darum ist das privateSpa für euch perfekt: Allein oder zu zweit mietest du diesen Privatbereich mit Sauna, Ruheliegen, Erlebnisdusche und Panoramawanne, ein Kaminfeuer sorgt für stilvolle Gemütlichkeit, wohltuende Wärme und romantisches Ambiente. Doch auch außerhalb des privaten Bereichs sorgt das skySpa für den perfekten Wellness-Moment. Mit Blick auf ein wunderschönes Naturpanorama könnt ihr hier dem Alltag entfliehen.

laerchenhof_skyspa_12_web

Im Hotel Lärchenhof ist es allein mit einem Spa jedoch nicht getan. In der Aquarena geht der Wellnessurlaub weiter: Sauna, Solarium, Dampfbad, Kältebecken und Pool stehen zur Verfügung und wer möchte, kann sich mit einer Massage oder einem Peeling weiter belohnen.

Schlafen mit Bergpanorama

Doch wohin nach all der Entspannung? Na, auf das Zimmer. Vom Standardzimmer über Superior und De Luxe, bis zu den Suiten findet ihr hier die passende Herberge ganz nach eurem Geschmack, alle stilvoll und modern eingerichtet.

laerchenhof_zimmer324_06_web

Besonderes Highlight für romantische Stunden zu zweit ist hier die Kaminsuite. Diese hat nicht nur eine eigene Badewanne und einen bezaubernden Blick auf die Alpen inklusive kleiner Feuerstelle, sondern auch einen eigenen Zugang zum privateSpa – lange durch Flure laufen ist jetzt also unnötig. Der perfekte Tag wird abgerundet durch einen Besuch im Lärchenstüberl: Hier könnt ihr im einzigartig urigen Ambiente den Abend bei einem Dinner im Kerzenlicht ausklingen lassen.

Romantik und Wellness im Vier-Sterne-Hotel Lärchenhof: Entspannung und Erholung im einzigartigen Berg- und Winterpanorama.

Spread the word!