Weißer Strand und türkisblaues Wasser in kleinen Buchten am Mittelmeer: Sardinien, das kleine italienische Paradies, ist längst kein Geheimtipp mehr. Im nordöstlichen Teil der Insel lässt es sich in Laufnähe zum feinen Sandstrand und felsigen Klippen besonders gut entspannen. Und die passende Unterkunft dazu hat die Residence Bougainvillae.

In Porto Cervo hat man die Qual der Wahl: Umgeben von den schönsten Stränden der Insel kann man hier an der Costa Smeralda täglich einen neuen kleinen Strand oder eine neue Bucht entdecken. So befindet sich der erste nur 300 Meter von der Residence Bougainvillae entfernt. Weitere, preisgekrönte Strände wie der Grande Pevero zeigen, wieso Sardinien nicht umsonst weltweit ein gefragtes Reiseziel ist. Die Lage der Residence Bougainvillae ist für jeden Urlauber auf der Insel einmalig: Der Hafen Marina Nuova bietet eine große Auswahl an Restaurants, Trattorien und Bars und entlang der Yachten und Segelboote ist der Abendspaziergang besonders schön.

Urlaub ganz nach deinen Regeln mit einer Ferienwohnung der Residence Bougainvillae

Um völlig unabhängig zu sein und jede Ecke der Insel zu erkunden, eignet sich am besten eine Ferienwohnung: Hier muss keine Rücksicht auf mögliche Restaurantzeiten genommen werden und  du fühlst dich schnell wie zuhause. Ganz nach deinen individuellen Anforderungen kannst du in der Residence Bougainvillae Ein- bis Dreizimmerwohnungen mieten. Alle Wohnungen sind ausgestattet mit einer Klimaanlage, einer Kochnische, Wi-Fi und vielen weiteren Annehmlichkeiten. Auf einer Terrasse oder Balkon kann der Tag entspannt beginnen oder der Abend gemütlich ausklingen, ein Swimmingpool mit Liegeplätzen sorgt für das nötige Maß an Abkühlung und das Restaurant der Residence verspricht italienische Gaumenfreuden.

Perfekt für Ausflüge: Die Lage der Ferienwohnungen

Die Hotelrezeption kennt sich bestens aus gibt gerne hilfreiche Tipps zu möglichen Ausflügen, empfiehlt das aktuell angesagteste Restaurant oder organisiert Exkursionen verteilt über die „blühende“ Insel. Denn überall auf der Insel duften Käuter- und Aromapflanzen und sorgen so für ein einmaliges Erlebnis: Wacholder neben Erdbeerbaum, Rosmarin, Melisse, Lorbeer und Thymian.

Ob ein Spaziergang entlang der Luxusyachten am Hafen, eine Wanderung durch die schöne Natur der Insel oder ein kulinarischer Streifzug durch die sardische Küche – auf Sardinien kommt sicherlich keine Langweile auf. Und für den nötigen Komfort und Freiraum, um wirklich jedes Detail der Insel zu erkunden, sorgt die Residenz Bougainvillae.

Spread the word!