Unser deutscher Sommer zeigt sich dieses Jahr wieder in seinen schönsten Facetten. Jedoch ersetzen die vielen Badeseen nun wirklich keinen Strandurlaub mit mediterranem Flair und auch das Schleckeis lässt sich an einer hübschen Strandpromenade weitaus mehr genießen, als in der innerstädtischen deutschen Shopping-Mall. Ihr hättet auch eher Lust auf ein Sonne, Strand und Meer? Dann haben wir eine schöne Reiseidee für euch.

In Norditalien, direkt an der Küste des malerischen Venezien, liegt der bekannte Badeort Jesolo. Dieser hübsche Ort erinnert mich an die Urlaube mit meinen Familie in Italien in meiner Kindheit. Jesolo eignet sich ausgezeichnet für Urlaub mit Kindern, da sein von Rettungsschwimmern bewachter Strand zum wiederholten Mal mit der blauen Flagge für seine Sauberkeit und die Reinheit des Badewassers ausgezeichnet wurde. Neben der langen Palmenpromonade begeistert Jesolo durch seine hübschen Fußgängerzonen, die vielen Parkanlagen, die mediterrane Innenstadt und seinem 15 Kilometer langen Badestrand zwischen Porto di Piave Vecchia und Cortellazzo Porto.

Dort, direkt am Strand, befindet sich das Hotel Corallo. Das 3-Sterne-Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße von Via Bafile, der Hauptstraße von Jesolo, die sich jeden Abend in Europas längstes Fußgängerzone verwandelt. Unzählige Geschäfte jeder Art, Bars, Restaurant und Attraktionen für jedes Alter sorgen dort für ein einmaliges Erlebnis.

Hotel Corallo verfügt je nach Bedarf über Zweibett-, Doppel- und Einzelzimmer mit geräumigen Balkon und direktem oder seitlichem Meerblick. Für Familien gibt es auch die Option einer Verbindungstür. Dazu sind die Zimmer für eure Bedürfnisse ausgestattet, mit Föhn, Klimaanlage, einem Fernseher mit italienischen und einigen internationalen Sendern, Telefon, Safe und natürlich gutem WLAN. Für Reisende mit Kindern werden die passend ausgestatteten Familienzimmer empfohlen, damit euer Urlaub in Jesolo zu einem sorglosen Erlebnis wird. Alle Zimmer des 3-Sterne-Hotels sind je nach Bedarf mit Halbpension, Vollpension oder auch nur mit Frühstück verfügbar. In ihrem hoteleigenen Restaurant könnt ihr euch allerdings auch rund um die Uhr versorgen lassen, so erübrigt sich bei einem kleinen Hunger auch der Weg in die Stadt.

Für das wesentliche für euren Strandurlaub ist auch gesorgt! Denn jedes Zimmer verfügt über einen reservierten Liegeplatz am Privatstrand mit Sonnenschirm, Liegestuhl und Sonnenliege zum ausgelassenen Sonnenbaden. Der Strand befindet sich direkt in Sichtweite vor der Tür, so ist der Weg zum Meer täglich nicht weit. Doch auch der hoteleigene große Pool lädt zum entspannen und Sonnenbaden ein, mit umliegender Terrasse und tollem Blick über das Meer. Abschließend lässt sich abends der Tag wunderbar an der Hotel-Bar bei einem Drink ausklingen. Sonne, Privatstrand, eine schöne Unterkunft und die Möglichkeit rundum verpflegt zu werden – das erwartet euch im Hotel Corallo in Jesolo.

Spread the word!