Tada! Hier ist sie, die angekündigte Verlosung zum dritten Bloggeburtstag.
Es gibt einen Baltikum Roadtrip deluxe mit DFDS Seaways zu gewinnen. 
Knappe zwei Wochen könnt ihr Estland, Lettland und Litauen erkunden. (Ich bin neidisch!)

Litauen_Nida

Litauen_Nida von Tanja Ju auf Flickr. Bestimmte Rechte vorbehalten.

Die Route

Karte-große-baltikum-rundreise

Copyright: Karte basiert auf Google Maps. -> Route auf Google Maps.

Was genau gibt‘s zu gewinnen?

12 Tage Baltikum Rundreise inkl. Überfahrt & Hotels mit Frühstück für zwei Personen und ein Kind. (Ihr könnt natürlich auch ohne Kind oder ganz alleine fahren oder für extra Personen draufzahlen.) Reisezeitraum: April – Oktober 2014.

Riga at night time

Riga at night time von Abi Skip auf Flickr. Bestimmte Rechte vorbehalten.

Von Kiel geht es mit der Seaways Litauen Fähre über Nacht nach Klaipeda, von wo aus ihr mit eurem eigenen PKW oder auch Motorrädern den Roadtrip startet. Die Mitnahme eines PKWs oder von zwei Motorrädern ist hier im Gewinn enthalten.
Auch dazu gehören natürlich die Übernachtungen vor Ort (DZ mit DU/WC) und auf der Fähre, jeweils inklusive Frühstück.


Der Reiseverlauf:

1 ÜF an Bord der Seaways Fähre von Kiel nach Klaipeda
2 ÜF im Hotel in Klaipeda
2 ÜF im Hotel in Vilnius
1 ÜF im Hotel in Tartu
2 ÜF im Hotel in Tallinn
2 ÜF im Hotel in Riga
1 ÜF an Bord von Klaipeda nach Kiel

Bei Seaways auf der Seite könnt ihr euch genau anschauen, in welchen Hotels ihr übernachten werdet und eine Menge Infos zur Reise finden.

Riga Schwarzhäupterhaus

Riga Schwarzhäupterhaus von TausP. auf Flickr. Bestimmte Rechte vorbehalten.

Damit ihr euch auch bestens auf die Reise vorbereiten könnt und vor Ort gut informiert seid, gibt es noch einen Reise Know-How Baltikum Reiseführer oben drauf.

baltikum-reise-know-how

Das einzige was ihr noch braucht ist Zeit, Lust und einen fahrbaren Untersatz. Einbissl Taschengeld für Benzin und Essen kann auch nicht schaden.

Bei vonunterwegs.com findet ihr ein paar schöne Geschichten zu Estland und Lettland und Patrick von 101places erklärt warum er Tallinn mag und gibt Einblick in ein Stück Sowjet-Geschichte.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wie gewinn ich die Reise in dieses fremde Land?

Hinterlasst mir hier unten im Artikel einen Kommentar mit gültiger Emailadresse und verratet mir entweder, wo ihr bisher euren schönsten Roadtrip erlebt hat und/oder euren liebsten Roadtrip-Song. (Mein schönster Roadtrip fand übrigens letztes Jahr inNamibia statt.)
Das Land was hier am meisten genannt wird ziehe ich ernsthaft in Erwägung 2014 zu bereisen und wenn genug tolle Songs zusammen kommen fass ich die hier im Blog mal in einer Playlist zusammen.
Die Verlosung läuft bis einschließlich 31.01.2014. Am 01.02.2014 wird die Lostrommel gerührt und der Gewinner hier in den Kommentaren bekanntgegeben und per Mail benachrichtigt. Wer binnen 48 Stunden nicht reagiert, verliert seinen Gewinn und es wird ein neuer Glückspilz gelost, die gültige Email-Adresse ist also schon von Bedeutung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei Fragen einfach mailen oder die Kommentarfunktion nutzen.

Zu guter Letzt: vergiss nicht Familie und Freunde zu informieren, denn desto mehr von deinen Leuten hier dabei sind, um so höher wird deine Gewinnchance.

Nie wieder solche Aktionen von Weltenbummler Mag verpassen?
Kein Problem! Folge Weltenbummler Mag mittels einem, allen oder mehreren, in dir freigestellter Kombination, folgender Mittel: Facebook / Newsletter / Twitter / RSS Feed / Google+ / Bloglovin / Feedly / Tumblr.

Der Gewinn wird von DFDS Seaways und Reise Know-How zur Verfügung gestellt. Danke für die Unterstützung!

Spread the word!

Marianna

von

Marianna ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte in Berlin Literatur-, Kultur- und Rechtswissenschaften und arbeitete in Indien, Griechenland und München. Sie lebt in Berlin, ist als Autorin, Webdesignerin und Fotografin tätig und ist süchtig nach frischem Koriander.

back to top
 

(212) Kommentare Schreib mir was!

                • Hier erwähnt: World of Travel #1 | wortsafari.

                      Alle Kommentare anzeigen

                      ¡Kommentiere!

                      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.