Fliegen ist einfach total geil! Die nicht ganz so todesmutigen unter euch – wie ich – fragen sich jetzt, kann da eigentlich was schief gehen? Eigentlich nicht. Aber eben nur eigentlich. Ich hab das für euch mal getestet.

Da soll es rauf gehen. Uiuiui…..

Salzburgerland-Paragliding

Das ist die Startwiese. Steil abfallend, aber kein Abhang. Da muss man geradeaus schnell runter laufen, damit der Schirm hinter einem aufgeht.

Paragliden

So schaut es aus.

Salzburgerland-Paragliden

Und Schwups hebt man ab und ist in der Luft. Eigentlich ganz einfach.

Paragliden-werfenweng

Mein Lehrer für den Tandemsprung bereitet schonmal alles vor…

Salzburgerland-werfenweng-Paragliden

… während ich tierisch aufgeregt bin.

Paragliden me

Eigentlich ist es beim Tandemsprung ganz einfach. Man rennt so schnell man kann geradeaus die steile Wiese nach unten, der Schirm geht hinter einem auf und zack ist man in der Luft.

Das „geradeaus“ hatten wir nicht eindeutig kommuniziert. Beim Anlauf nehmen hörte ich eine Stimme eindeutig „links“ schreien. Ich schlug also einen perfekten linken Haken und rutschte die Wiese auf einmal bäuchlings runter.

Der Videobeweis:

Lieben Dank an Johannes für die Aufnahme eines durchaus äußerst peinlichen Momentes meines Lebens. Alle anderen hatten natürlich überhaupt keine Startschwierigkeiten.

Beim zweiten Anlauf hat es dann geklappt. Mein Schatten.

Paragliden-eigener-Schatten

Ich fliege. Mega geil!

Paragliding WerfenwengParagliding Werfenweng

Und die Aussicht ist der Hammer.

Salzburgerland-AlpenSalzburgerland Alpen Panorama

Bin heil am Boden wieder angekommen. Mein Fehlstart hat deutliche Spuren an meiner Jeans hinterlassen, aber es war großartig. Und nach ein paar Monaten Distanz zum Geschehen, find ich meinen Bauchrutscher zwar immer noch peinlich, kann aber herzig drüber lachen.

Paragliding Werfenweng

Herzlichen Dank an das Travel Charme Bergresort Werfenweg und Austriafly.

Spread the word!

Marianna

von

Marianna ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte in Berlin Literatur-, Kultur- und Rechtswissenschaften und arbeitete in Indien, Griechenland und München. Sie lebt in Berlin, ist als Autorin, Webdesignerin und Fotografin tätig und ist süchtig nach frischem Koriander.

back to top
 

(30) Kommentare Schreib mir was!

                              Alle Kommentare anzeigen

                              ¡Kommentiere!

                              Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.