Mit dem Batmobil durch Gotham cruisen oder Metropolis aus der Vogelperspektive erkunden? Klingt verlockend, ist leider bislang noch nicht möglich glaub ich.
Es sei denn, jemand macht sich ernsthaft an die Entwicklung dieser sagenhaften Traummaschine aus Inception, bitte! Bis dahin tagträumen wir einfach mit den wunderbaren ComicTravelLocation-Postern von Justin Van Genderen.

Gotham Batman Poster
Neo Tokyo Poster
New York Spiderman Poster
New York Poster

Spread the word!

Marianna

von

Marianna ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte in Berlin Literatur-, Kultur- und Rechtswissenschaften und arbeitete in Indien, Griechenland und München. Sie lebt in Berlin, ist als Autorin, Webdesignerin und Fotografin tätig und ist süchtig nach frischem Koriander.

back to top
 

(2) Kommentare Schreib mir was!

  1. Eckart Ahrens
    • 7. August 2013

    Hi Marianna,

    hatte ja schon von Deinen Blogs gehört. Aber durch den heutigen Spiegel Online Artikel „Das Gesicht kenne ich doch“? habe ich den Anstoß bekommen mich nun endlich auch einmal darum zu kümmern. Mit Interesse werde ich jetzt immer Deine weiteren Artikel lesen.

    Mary & ich machen, nachdem Paddy seine Probezeit in München erfolgreich beendet und Jill für Ihren PhD ein Stipendium in Oslo für ein Jahr bekommen haben nun endlich eine „große“ Reise – alleine. Davor war bei zwei studierenden Urlaub nur Frankreich bei Freunden drin – war auch schön – aber nun wollen wir die Welt weiter entdecken. Ab 15. Nov. 4 Wochen Thailand. Flug ist gebucht: Paddy war dort und hat Kho Tao als Einstieg für seine Eltern empfohlen. Nichts im voraus gebucht und mit zwei Rollkoffern geht es los. Oder sollte es doch lieber zwei Packpacks sein. Da bräuchte ich noch einmal Deinen Tipp… Wir werden wohl erst einmal zur Ruhe kommen und vermutlich wird uns dann bald jucken mehr zu erleben und die Umgebung kennenzulernen und uns umzuorientieren. Bisher ging es ja immer mit dem Auto los…

    Liebe Grüße aus der Hafencity, auch an Nehli sendet Dir

    Eckart

    • Marianna
      Marianna
      • 17. August 2013

      Lieber Eckhard,

      freut mich total, dass du vorbeischaust. :)

      Ich wünsch dir und Mary ganz viel Spaß auf eurer großen Reise in Thailand. Klingt großartig. Und ich bin sicher ihr werdet es genießen.
      Was das Gepäck angeht: Ich selber mag ja diese großen Rucksäcke nicht so besonders, Rollkoffer können aber auch unhandlich werden. Daher haben wir uns ein Mittelding zugelegt. Einen Rucksack-Koffer.
      Den kann man rollen und sollte es die Situation mal erfordern, kann man ihn auch auf den Rücken schnallen.
      Ich bin damit schon durch Indien, Ägypten, Südafrika und kürzlich über den Balkan gereist und find ihn super praktisch. Wobei ich ihn bisher auch immer gerollt hab und die Rucksackfunktion gar nicht brauchte. Aber ich fühl mich besser mit der Option.
      Schau hier.

      Ich hoffe ich konnte euch helfen.
      Und erstmal zur Ruhe kommen ist die perfekte Strategie :)
      Ganz liebe Grüße aus München
      Marianna

¡Kommentiere!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.