[Glimmer, der: Phase der psychischen Befindlichkeit. Wird durch Ethanolgenuss hervorgerufen. Abhängig von Gewicht und Körpergröße kann dieser Zustand bereits mit geringem Verzehr eintreten. Die Phase des Glimmers ist spätestens dann überschritten, wenn das Ethanol auch die physischen Fähigkeiten beeinträchtigt.]

mozartsalzburg weihnachtsmarkt

salzburg weihnachtsmarkt

salzburg dom

percht

salzburg fluss

salzburg steingasse

salzburg fluss

Spread the word!

Marianna

von

Marianna ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte in Berlin Literatur-, Kultur- und Rechtswissenschaften und arbeitete in Indien, Griechenland und München. Sie lebt in Berlin, ist als Autorin, Webdesignerin und Fotografin tätig und ist süchtig nach frischem Koriander.

back to top
 

(6) Kommentare Schreib mir was!

  1. Martha
    • 13. Januar 2012

    Glimmer? Gibt’s das nun wirklich?

    • Marianna
      Marianna
      • 15. Januar 2012

      yeap. Oben in Hamburg benutzen wir das ganz einfach dafür, wenn man leicht angeheitert ist.

    • Marianna
      Marianna
      • 15. Januar 2012

      It’s never too late ;) These creepy creature is called “Percht”. They are a local folklore tradition in the Alps, you see them a lot during wintertime, especially on the christmas markets.

    • 17. Januar 2012

    the pictures are full of „orbs“, specially the 3th and 4 th picture, so nice!

    • Marianna
      Marianna
      • 18. Januar 2012

      Thank you! Actually I didn’t make that photos on purpose. It was snowing heavily and some snow flakes fell on the lenses – these are this mysterious “orbs”.

¡Kommentiere!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.