Windmühlen an Deichen, Felder voller bunter Tulpen, Wiesen voller schwarz-weißer Kühe und gemütliche historische Städte. Dies sind nur einige wenige der vielen Gründe, weshalb die Niederlande zu den schönsten und beliebtesten Reiseländern Europas zählen.

Die Besonderheit der Niederlande ist, dass es hier Wasserstraßen und Fahrradwege gibt soweit das Auge reicht. Boote und Fahrräder sind somit die prädestinierten Verkehrsmittel, um das tiefliegende Land an der Nordseeküste zu entdecken.

Rad- und Schiffsreisen mit Boat Bike Tours

Anbieter von Fahrradtouren oder Bootstörns gibt es viele. Aber wer die Niederlande wirklich kennenlernen will, sollte das Land sowohl von der Wasser- als auch von der Landseite bereisen. Deshalb sind kombinierte Rad- und Schiffsreisen die besten Reiseerlebnisse, die man sich für die Niederlande vorstellen kann.

Boat Bike Tours ist der Marktführer für Rad- und Schiffsreisen in den Niederlanden und in Europa. Die Kombination aus Fahrrad und Schiff ist ideal, um Aktivität mit Entspannung zu kombinieren und dabei gleichzeitig alle schönen Ecken des Landes auf dem Wasser und zu Land zu erleben.

Die Sail & Bike Touren von Boat Bike Tours in den Niederlanden

Der Reiseveranstalter bietet verschiedene achttägige Rad- und Schiffsreisen durch die Niederlande. Eine Variante sind die Sail & Bike Touren, bei denen die Gäste auf einem stattlichen Dreimaster übernachten und tagsüber die Gegend bei Radtouren erkunden. So gibt es beispielsweise eine Tour entlang der Küste des Ijsselmeers, das einst Teil der Nordsee war und heute nach dem Bau eines gigantischen Deichs das größte Binnenmeer der Niederlande ist. Wer gerne auf offenem Meer unterwegs ist, sollte die Tour durch das westfriesische Wattemeer mitmachen, dessen einzigartige Naturlandschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Die Rundreise Süd-Holland bietet sich vor allem für Fans von Rad- und Schiffsreisen an, die das historische Zentrum der Niederlande kennenlernen wollen. Auf der Route liegen unter anderem die wunderschönen alten Städte Amsterdam, Delft, Haarlem und Utrecht. Und für alle Liebhaber der holländischen Nationalblume wird selbstverständlich auch eine Tulpentour durch die malerische Landschaft Nord-Hollands angeboten.

Die Leistungen von Boat Bike Tours

An Bord der Schiffe von Boat Bike Tours erwarten die Gäste gut ausgestattete Kabinen für einen komfortablen Aufenthalt. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Badezimmer und je nach Kabinentyp über weitere Komfortausstattungen. Auch in Sachen Verpflegung werden die Reisenden den ganzen Tag über von Boat Bike Tours versorgt. An Bord der Schiffe wird morgens das Frühstück und abends ein Drei-Gänge-Menü serviert. Für die Radtouren tagsüber erhalten die Gäste ein Mittagessen zum Mitnehmen.

Darüber hinaus bekommen die Reisegäste von Boat Bike Tours detaillierte Karten, GPS-Tracks und Reisebeschreibungen, so dass sie sich bei ihren Radtouren voll und ganz auf die wunderschöne Landschaft und die vielen Sehenswürdigkeiten der Niederlande konzentrieren können. Alle Informationen zu den Reisen und Leistungen von Boat Bike Tours können auf der Website des Reiseveranstalters eingesehen werden.

Spread the word!