Mein Haus. Mein Garten…

Jardin Majorelle in Marrakesch
25 Kommentare
Marrakesch-jardin majorelle

Ich liebe Kakteen, allein aus dem Grunde schon hab ich mich prompt ins Jardin Majorelle in Marrakesch verguckt. Und würde, könnte, hätte ich, dann wäre das auch mein Haus und mein Garten. Tatsächlich aber ist das Anwesen ein botanischer Garten mit Pflanzen aus allen fünf Kontinenten.

Bummeln auf Boracay

Abseits der Touristenpfade
61 Kommentare

Ich bin durch Bananenplantagen, Mangrovenwälder, Hügel rauf, Hügel runter an versteckte Buchten mit einsamen Stränden gebummelt. Hab eine Menge „Hello Madam“ geerntet und ein paar „See you next time“ verteilt.

Pallasseum

Aus der Nachbarschaft
22 Kommentare
Berlin-Pallasseum

Das Pallasseum – das wohl auffälligste Gebäude in ganz Schöneberg. Insgesamt 2000 Menschen sind dort wohnhaft, es übertunnelt die Pallasstrasse und sitzt auf einem Bunker. Ich geh bestimmt mehrmals die Woche dran vorbei.

Bebildert: Meteora

Reiseinspiration
36 Kommentare
Meteora Griechenland

Bilder aus Meteora in Griechenland, die ich letztens in meinem Fotoarchiv gefunden hab. In Meteora sind die berühmten orthodoxen Felsenklöster. Einige von diesen Klöstern sind nur durch einen Seilkorb zu erreichen, andere kann man mit Auto oder zu Fuß erklimmen.

Die Leningalerie

Die allgegenwärtige Vergangenheit
12 Kommentare
Ulan Ude_Lenin

Lenin, UDSSR (СССР), Hammer & Sichel oder der rote Stern. Alles Symbole der nicht mehr existierenden Sowjetunion. Alles Symbole, die uns überall auf der Reise zu Hauf begegnen. Lenin steht in vielen Städten prominent auf den Hauptplätzen, Aeroflot trägt noch Hammer & Sichel im Logo. Der rote Stern prangt an so einigen Gebäuden. Ich wunder mich.

Liebesgrüße aus Moskau

Mein Architektur Mekka
60 Kommentare
st basilius kathedrale

Trist, grau, Platte, waren meine Gedanken zu Moskau. Ich hab nicht viel erwartet von der Stadt. Unter dem Kreml hab ich in erster Linie immer die St. Basilius Kathedrale verstanden, die zeigen sie ja auch ständig im Fernsehen, wenn es heißt der Kreml sagt. Auf die hab ich mich riesig gefreut.

Berlin – Moskau – Ulan Bator 


Eine Reise mit der transsibirischen Eisenbahn
29 Kommentare
Transsib-altes-Prospekt

Brest. Grenzstation in Weißrussland. Wir bekommen einen neuen Speisewagen und anderes Fahrwerk. Europäische und russische Schienen sind nicht kompatibel. Wir werden einen guten Meter in die Höhe geschraubt und uns wird wörtlich der Boden unter den Füßen weggezogen, um das neue Fahrwerk drunter zu schieben. Seit Sonnenaufgang schaue ich aus dem Fenster. Wir sind in Weißrussland.

Es war einmal… 2009 in Goa

Von Stringtangas und Kühen
22 Kommentare

Ich hatte länger recherchiert bevor ich mich für Patnem, der kleinen Bucht neben Palolem im Süden Goas entschied. Damals war ich zum Arbeiten ein paar Monate in Mumbai gewesen und hatte noch nie tropische Gefilde erblickt. Was ich wollte: Strand mit Palmen!

Flandern und Anno 1503

24 Kommentare
Mechelen_Flandern-5984

In Flandern muss ich immer an das Computerspiel Anno 1503 denken und mich überkommt auch zeitweise das Gefühl in dieser makellosen digitalen Welt umherzuschlendern. Das liegt wohl an der Jahrhunderte alten flämischen Architektur, wo mich jedes einzelne Haus dazu verleitet Stunden davor zu stehen und die zahlreichen individuellen Details zu entdecken.