Hong Kong: Architektur Kontrast pur

Aus meinem Reisetagebuch, Tag 2
26 Kommentare

Hochhäuser. Überall Hochhäuser. Auf dem Weg vom Flughafen in die Stadt ziehen sie mich bereits in ihren Bann. Monströse Gebilde, die steil nach oben aus dem Boden sprießen. Unförmig wirr zusammengewürfelte Betonbauten. Dennoch, ich kann nicht aufhören sie anzustarren.

Hong Kong: Aufregung, Filme und die ersten Eindrücke

Aus meinem Reisetagebuch, Tag 1
34 Kommentare

Mal ehrlich an der Erfindung des Beamens arbeitet keiner, oder? Ich hör da nichts Neues von. Ich mein ja nur, weil der Akt des Reisens nicht ultimativ viel Spaß macht. Mir zumindest nicht. Und ihr auch nicht. Berlin > Frankfurt > Hong Kong. Hong Kong! So weit östlich war ich noch nie.

Sommeraktion: Reisekamera Nikon D5300 zu gewinnen!

Verlosung- Beendet!

*** Beendet *** Was, echt? Ne Spiegelreflexkamera für lau. Geil! Und was die alles kann, sogar WIFI hat die. Interesse? Ich hab die Nikon D5300 auf meiner kleinen Deutschlandtour mitgehabt und hab großen Gefallen an ihr gefunden.

Ich fliege!

Eine Geschichte in Bildern
30 Kommentare
Paragliding Werfenweng

Fliegen ist einfach total geil! Die nicht ganz so todesmutigen unter euch – wie ich – fragen sich jetzt, kann da eigentlich was schief gehen? Eigentlich nicht. Aber eben nur eigentlich. Ich hab das für euch mal getestet.

Der Walschreier

Ungewöhnliche Berufe aus aller Welt
25 Kommentare
Walschreier_Hermanus

Ich hatte zwei Lieblingstierarten als Kind: Bären und Wale. Die Tiersendungen dazu hab ich verschlungen, Wiederholungen störten mich gar nicht. Tierforscherin war nebst Prinzessin mein Traumberuf. Mittel zum Zweck um endlich mal Bären und Wale in freier Wildbahn zu sehen und anzufassen.

Magische Wildpferde?

Eine Begegnung mit den Wildpferden von Garub
21 Kommentare
Namibia Wildpferde

Kennt ihr das? Ihr habt eine genaue Vorstellung von etwas, wie es sein wird und erwartet eine Art magischen Moment, wenn es real werden soll.

Home sweet home

Neue Headquarters
21 Kommentare
Berlin Currywurstbude

„Ich bin auch gern zu Hause, zu Hause, zu Hause, ganz gerne mal zu Hause, war ich bis heut noch nie…“ [Das ganze müsst ihr euch in der Melodie von Alfred J. Kwak vorstellen und den letzten Satz nicht Ernst nehmen, der dient lediglich für die poetische Vollständigkeit.]

Bye bye München

I mog di
35 Kommentare

Und dann ist es plötzlich vorbei: Vier Jahre München sind um und ich hatte eine großartige Zeit. Während viele bei München schaudernd zusammenzucken und mir zum Wegzug gratulieren, muss ich aber entgegnen, dass ich die Stadt im Süden Deutschlands wirklich sehr ins Herz geschlossen hab.

Mumbai, meine absolute Lieblingsstadt!

27 Kommentare
Religiöser Umzug in Mumbai

Mumbai, ihre absolute Lieblingsstadt? Die hat nen Knall, denkt ihr jetzt hoffentlich. Es war definitiv keine Liebe auf den ersten Blick. Als ich das erste Mal ankam, fuhr ich mit dem Zug zur Monsunzeit stundenlang durch die Vororte.

Im Kampf gegen den bösen Blick

15 Kommentare

Die einen wappnen sich mit dem blauen Auge, die anderen mit Kuscheltieren. In Albanien hängt man zum Schutze des Hauses oder das was mal das Haus werden soll, Kuscheltiere an die Fassade, um den bösen Blick fernzuhalten.