Beschwipst in Rhône Alpes

Eine Weintour durch die französische Region
6 Kommentare

Ein Gastbeitrag von Helena Melikov: Vor der Weinprobe ist nach der Weinprobe Ein Zustand des dauerhaften Glücks. Ich will gar nicht abstreiten, dass Wein die Laune beflügelt. Ja durchaus. Aber vor allem ist das die Region, das Essen und alles drum herum. Die Franzosen wissen das Leben zu genießen. Genuss – das Wort, das am besten diese Reise beschreibt. Drei Tage, sieben Weinproben, drei Unterkünfte, und ein Heiratsantrag.

Kleine “Insider” Wiesn-Kunde

Der einzig wahre Oktoberfest-Guide
33 Kommentare

In ein paar Tagen ist es soweit, in München beginnt die Weihnachtszeit. Zumindest empfand ich als Zuagroaste die Wiesn-Zeit so, eigentlich sogar noch extremer. Die Stadt ist voller als eh schon, der öffentliche Nahverkehr meint für diese besondere Jahreszeit tatsächlich auch mal die Bahnhöfe entsprechend auszuschildern und münchenweit ist jegliche Werbung auf das Oktoberfest zugeschnitten.

Kurioses aus Asien

39 Kommentare

Insgesamt acht Monate bin ich mit dem Rucksack durch Asien gereist. Genug Zeit, um allerlei Kuriositäten zu entdecken. Was für die Einheimischen ganz normal ist, kann mit westlichen Augen betrachtet durchaus etwas seltsam wirken. Einige Beispiele gefällig?

Rezept aus La Réunion: Pâte d’arachide (Erdnuss-Aufstrich)

Annis Gastkolumne
11 Kommentare

Ich gebe zu, eigentlich wollte ich ein echt reunionesisches Kochbuch mit kulinarischen Highlights aus dem Süden mitnehmen. Als ich dann allerdings in der Buchhandlung ein wenig herumgestöbert habe, fiel mir zum einen auf, dass die Bücher extrem teuer sind und zum anderen, dass La Réunion wohl doch nicht die Insel der vielfältigen Gerichte ist, vor allem nicht für Vegetarier.

Ceviche – Eine Lebensphilosophie

24 Kommentare

Für mich ist Ceviche eine Art Lebensphilosophie. Ein legales Mittel, um mich mit Glück zu berauschen. Und davon hatte ich während meiner Zeit in Peru reichlich. Drei Jahre durfte ich in Cusco, auf 3.430 Meter Höhe leben und arbeiten. 10.488 Kilometer und 38 Meter trennen mich nun aber von meinem geliebten Peru und der Möglichkeit, richtig gutes Ceviche zu essen.

Die beste Pizza Deutschlands

Bei Da Raffaele in Mannheim
29 Kommentare
beste Pizza Deutschlands

Hauchdünner knuspriger Boden, gefühlte 50cm Durchmesser und üppig, aber nicht überladen belegt. Das ist die Pizza Bianca Parma bei Da Raffaelle. Ich küre sie zur besten Pizza Deutschlands. Die Pizza Bianca wird im Gegensatz zur normalen Pizza nicht mit Tomatensauce, sondern mit einer weißen Sauce belegt. Die besteht aus einer Mischung von Creme Fraiche und Ricotta, genaue Analogien wollte man mir wegen des Küchengeheimnisses nicht verraten.

Horchata

Mit Ohrwurm durch Barcelona
23 Kommentare

In December drinking Horchata… Mit dieser Zeile im Kopf spazierte ich Ende November durch Barcelona, hielt nach dem verheißungsvollem Wort Horchata (oder eben in der katalanischen Variante Orxata) Ausschau – nicht wissend, was ich da eigentlich suche, öffnete erwartungsvoll jede Café Tür,

Auf Weltreise mit Sugafari

Durch die kuriose Welt der Süßigkeiten
445 Kommentare
Sugafari_Laden

Das Schlaraffenland hat eine Adresse. Wie könnte es auch anders sein in Berlin natürlich. Berlin, Kopenhagenerstr. 69. Da findet ihr den Laden von Alexis Sugafari – die kuriose Welt der Süßigkeiten.

Völlerei auf Zypern

30 Kommentare

Ich hab das perfekte Bilderbuch Restaurant gefunden, sofort beim ersten Versuch. Und da war für mich klar, ich bleibe in Larnaca. Ich muss mich quer durch die Karte futtern. Da reicht ein Abend nicht.