Mal ehrlich an der Erfindung des Beamens arbeitet keiner, oder? Ich hör da nichts Neues von. Ich mein ja nur, weil der Akt des Reisens nicht ultimativ viel Spaß macht. Mir zumindest nicht. Und ihr auch nicht.
Berlin > Frankfurt > Hong Kong.
Hong Kong! So weit östlich war ich noch nie.

Ich bin aufgeregt. Lese mich ein, historisches, kulturelles, kulinarisches natürlich. Am liebsten noch lokale Literatur und Filme. Das ist mein persönliches Reisevorbereitungsritual. Das in letzter Zeit immer viel zu kurz kommt, leider.
Dafür ist die Flugzeit dann aber doch wieder gut. The Bullet Vanishes und The Grandmaster hab ich an Board von Cathay Pacific noch geschaut.
Anhand von lokalen Filmen bekommt man ja wunderbare Einblicke in die Kultur eines anderen Landes. Allein die Machart, die extreme Stille im Film, der Schnitt und die ruhige musikalische Auswahl selbst in Kampfszenen lassen bereits Mentalitätsunterschiede durchklingen. Einzig allein der antipathische Fiesling wird in einer hysterisch überzogenen Art dargestellt. Niemand sonst erhebt die Stimme oder verliert die Fassung.

Tatsächlich herrscht auf den Straßen Hong Kongs eine zurückhaltende Freundlichkeit vor. Wahnsinnig angenehm. Ich bin zum ersten Mal in einem exotischen Land und werde nicht von Händlern und Schleppern belagert.
Man folgt hier einer angenehmen Ordnung nach dem “Rechts stehen und links gehen”-Prinzip.
Bisher hatte ich Chaos mit Exotik verknüpft, nun weiß ich, dass das keine zwingende Kausalität ist. Trotzdem kann man sich verlieren, eintauchen und alle Sinne neuen Herausforderungen stellen.

Hong Kong Reisetagebuch in Fotos: Tag 1 – Erste Eindrücke

Hong Kong IslandHong Kong IslandHong Kong Drachen

Hong Kong kulinarische Spezialität

Hong Kong_1204Hong Kong_1206

Hong Kong im Tempel

Abschließende Tipps

  • Sitzplätze im Flieger bei Cathay Pacific: Ich persönlich kann 39A/B (zu zweit) oder 40H/J/K (zu dritt) wegen der enormen Beinfreiheit sehr empfehlen (gilt für diesen Flugzeugtyp).
  • Sim-Karte für Hong Kong! Mit Internetflat und wirklich gutem Empfang kostet für 5 Tage 69HK$ oder für 8 Tage 118HK$ und ist an den meisten Kiosken erhältlich. Haltet nach 7-Eleven ausschau.
  • Wenn ihr schon bei 7-Eleven seid, besorgt euch die Octopus Card. Wird mit einem gewissen Betrag aufgeladen und dient dann als Bezahlmittel für Metro, Tram und viele Supermärkte. Mega praktisch.
  • Noch mehr Infos und Tipps zu Hong Kong gibt es bei My Hong Kong Guide.

Freut euch auf die weiteren Hong Kong Tagebuch Teile.

Ein herzliches Dankeschön für die Kooperation an Cathay Pacific und das Hong Kong Tourism Board.

Spread the word!

Marianna

von

Marianna ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte in Berlin Literatur-, Kultur- und Rechtswissenschaften und arbeitete in Indien, Griechenland und München. Sie lebt in Berlin, ist als Autorin, Webdesignerin und Fotografin tätig und ist süchtig nach frischem Koriander.

back to top
 

(33) Kommentare Schreib mir was!

    • 13. Juli 2014

    Hongkong ist einer der abgefahrendsten Orte, die ich bisher gesehen habe. Immer wieder schön zu sehen!

    • Marianna
      Marianna
      • 13. Juli 2014

      Ich hab mich auch total in die Stadt verliebt!

    • 13. Juli 2014

    Wooow! Da bekomme ich ja richtig Lust auf Hong Kong! Glücklicherweise liegt das auch noch auf meiner Reiseroute und ich werde deine Berichte mit großer Neugier verfolgen :-).
    Quak, Quak
    Herzlichst Grüßt der Weltreiseenterich
    Ducky

    • Marianna
      Marianna
      • 13. Juli 2014

      Sehr schön!

  1. Hallo Marianna,
    schön, dass du auch ein Vorbereitungs-Ritual hast:-) Da geht es dir, wie mir. Leider kommt es oft zu kurz, aber ich finde, dass man dann dadurch schon viel mehr von einer Reise hat.
    Nebenbei, super Bilder!!! ich freue mich auf dein Tagebuch.
    Liebe Grüße
    Regina

    • Marianna
      Marianna
      • 13. Juli 2014

      Ich versuch das wieder voll auszuleben die Vorbereitung.

  2. Hach… Stadt meiner Fernwehträume seid ich als Jugendliche (is ne Weile her, gg) Tai Pan gelesen habe :-) Tolle Fotos, ich freue mich schon auf mehr!
    Lg Haydee

    • Marianna
      Marianna
      • 13. Juli 2014

      Hello Haydee!

      Mich hat Hong Kong voll in seinen Bann gezogen. Absolut großartige Stadt.
      Tai Pan, ist das gut, lohnt sich die Lektüre?
      LG

      • Das Buch ist ja schon älter – der Schriftsteller leider bereits verstorben – aber ja, ich würde es auch durchaus noch mal lesen. Ist so ein richtig dicker Schmöker… als Nachfolger gibts Noble House… letztens durch Zufall noch mal die Verfilmung gesehen. :-) Ich fand die damals toll. Da hatte ich so eine Phase in der ich Eastern-Literatur (kann man das so nennen, lach?) geradezu verschlungen habe…

    • 14. Juli 2014

    Ha- Da hab ich doch nen Hühnerfuß entdeckt :-) Tolle Fotos!

    • Marianna
      Marianna
      • 14. Juli 2014

      Zum Essen wird es noch nen extra Beitrag geben. Das war ne spannende Erfahrung.

    • Marianna
      Marianna
      • 15. Juli 2014

      Tausend Dank!

    • 18. Juli 2014

    Sehr coole Fotos, Marianna! Nach Hong Kong wollte ich schon immer. Alleine schon wegen des Essens!
    Safe travels,
    Marco

    • Marianna
      Marianna
      • 5. Oktober 2014

      Merci Marco!

  3. Jojo
    • 18. Juli 2014

    Die Fotos sind atemberaubend schön. Hong Kong ist bestimmt sehr spannend.

    Liebe Grüße!

    • Marianna
      Marianna
      • 5. Oktober 2014

      Danke dir! Ja, Hong Kong ist super spannend. Würde so gern noch mal hin.

    • 22. Juli 2014

    Wow, wirklich tolle Fotos!
    Ich hätte ja nicht gedacht, dass man in Hong Kong Plätze findet, die nicht überlaufen sind.

    • Marianna
      Marianna
      • 5. Oktober 2014

      Danke!
      Kommt sehr auf die Uhrzeit drauf an. Morgens und zum Feierabend ist es sehr extrem. Aber trotzdem geordnet.

  4. Bärbel
    • 22. Juli 2014

    Super geschrieben und tolle Fotos! Ich hoffe, ich werde auch mal so gut :-)

    • Marianna
      Marianna
      • 5. Oktober 2014

      DANKE!
      Klar, doch. Einfach immer weiter machen und Spaß dran haben.

  5. Diana Arachi
    • 28. August 2014

    Schon vor vierzehn Jahren war Hong Kong beindruckend modern. Bin noch immer von der Effizienz dieser atemberaubenden Hafenstadt fasziniert. Trotz der weitverbreiteten Filmkultur, und desen Erwartungen, bleibt die erste Hong Kong Erfahrung immer ein ueberraschended Highlight jedes Asienbesuchs. Geordneter Chaos, versteckt inmitten der atemberaubenden Skyline, kann kaum spannender sein! Tolle Fotos!

    • Marianna
      Marianna
      • 5. Oktober 2014

      Schön zusammengefasst! Unterschreib ich so. Lieben Dank!

  6. Hier erwähnt: ReiseJournal 41/2014: ReiseNews und ReiseBerichte. Der Newsletter für das gepflegte FERNWEH | ReiseFreaks ReiseBlog

    • 3. November 2014

    Hong Kong gehört definitiv zu meinen Lieblingsstädten. Für mich ist es die perfekte Mischung zwischen Ost und West, es vereint auf so wunderbare Art so viele unterschiedliche Kulturen und Weltanschauungen, die neben- und miteinander existieren. Schön ist auch, dass man innert kürzester Zeit in der Natur ist und nicht erst stundenlang Autofahren muss. Ich habe mich jedenfalls sofort in die Stadt verliebt.

    • Marianna
      Marianna
      • 4. November 2014

      Bin ganz deiner Meinung! Hong Kong hat sich auch bei mir ganz schnell in meine TOP 5 gearbeitet ;)

    • 6. März 2015

    Nach Hong Kong will ich auch noch mal. Danke für die Tipps. Deine Fotos gefallen mir gut. Meine Bilder sind auch super. Freue mich über einen Besuch :)

    • Marianna
      Marianna
      • 7. März 2015

      Hi Daniel,

      danke für das Lob!

  7. Manuel
    • 14. März 2015

    Danke für deinen Artikel! :) Ich interessiere mich sehr für Asien, vielleicht schaue ich da auch irgendwann einmal vorbei. Wird allerdings nicht Hong Kong sondern Taiwan. :O

    • Marianna
      Marianna
      • 18. November 2015

      Wie war Taiwan? Ich war nur mal für ein paar Stunden in Taipeh am Flughafen, aber das hatte mich schon voll begeistert. Manchmal bin ich da ganz leicht begeisterungsfähig ;)

Alle Kommentare anzeigen

¡Kommentiere!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.